Die Hort-Fachkräfte arbeiten seit einigen Jahren unter erschwerten Bedingungen:

  • wenig Zeit im Alltag für die pädagogische Arbeit (z.B. durch GTA),
  • veränderte Kindheit: große Heterogenität des Entwicklungsstandes Gleichaltriger,
  • hohe Anforderungen an die Hortarbeit und an die Kinder durch die Eltern.

Gleichzeitig gibt es nur wenig aktuelle Literatur und keine Fachzeitschriften, die sich konkret mit den aktuellen Problemlagen in der Arbeit mit Kindern zwischen 6 und 10 Jahren auseinandersetzen.

In unseren Seminaren bieten wir neben wissenschaftlichen Grundlagen einen Ort zum Erfahrungsaustausch sowie praktische Ideen für den Alltag im Hort.

FM-9.1 Pädagogik im Hort

PAPEO – die andere Kreativwerkstatt für Hortkinder

Gerne können Sie mit einer Gruppe von Hortkindern in Ferienzeiten für einen Tag nach Dresden zu uns ins PAPEO kommen. Dort können die Kinder in unterschiedlichster Weise aktiv kreativ werden. Unsere Kreativwerkstatt bietet viele Möglichkeiten. Das Prinzip „den Dingen der Welt ein zweites Leben geben“ zeigt sich in der Materialvielfalt, die verarbeitet werden kann. Gerne verpflegen wir Sie auch!

Interessiert? Dann melden Sie sich bei uns, damit wir gemeinsam Ihren Tag gestalten können.