Wann:
11. September 2018 um 8:30 – 15:45 Europe/Berlin Zeitzone
2018-09-11T08:30:00+02:00
2018-09-11T15:45:00+02:00

Im Aufbaukurs wird es vor allem um den Blick auf die persönliche Situation, die individuellen Kompetenzen und den Alltag in der Rolle der stellvertretenden Leitung gehen. Im Mittelpunkt stehen Selbstreflexion und Analyse der persönlichen Situation. Auch im Erfahrungsaustausch können viele neue Erkenntnisse gewonnen werden.

Ziel des Aufbaukurses ist es, mehr authentische Handlungssicherheit in der Leitungsfunktion zu erlangen.

Sie erhalten ein qualifiziertes Zertifikat mit Nennung der konkreten Inhalte.

 

Inhalte der Qualifizierung

  • Zwischen allen Stühlen
  • Anleitung von Kollegen/-innen
  • Durchsetzung im Team
  • Von Eltern ernstgenommen werden

 

Zielgruppe:

Fachkräfte in stellvertretender Leitungsfunktion in Kindertageseinrichtungen

 

Kursgebühr:

250,00 € für 24 Unterrichtseinheiten

 

Referentin:

Juliane Vogt