Wann:
23. Oktober 2018 um 8:30 – 15:45 Europe/Berlin Zeitzone
2018-10-23T08:30:00+02:00
2018-10-23T15:45:00+02:00
Wo:
Seminarraum 3
Nickerner Str. 2
01257 Dresden
Deutschland
Preis:
80
Kontakt:
Frau Maike Beier

Bildbetrachtungen, deren Entschlüsselung & Interpretationen sowie das Erfassen mit allen Sinnen gehören neben dem Vorlesen zu den wichtigsten sprachförderlichen Aktivitäten, da diese zahlreiche Sprechanlässe bieten und Kinder ihre Sprachfähigkeiten aktiv erproben können. Einige Methoden haben sich als besonders nachhaltig erwiesen. So z. B. Variationen des szenischen Vor-, Mit- oder Nachspielens, da es ganzheitliches Erleben ermöglicht, den kindlichen Austausch sowie ein tolerantes Miteinander erfordert und fördert.
In der Fortbildung widmen wir uns speziell dem Kamishibai, auch japanisches Papiertheater oder Märchenbilderschaukasten genannt, mit dem Gehört- und Gesehenes nicht nur im Dialog reflektiert, sondern sprachlich aktiv gestaltet wird. So werden Geschichten und Sprache lebendig!

Referentin: Maike Beier

Dieser Eintrag wurde aus einer CSV/ICS-Datei importiert.