Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen. (Augustinus Aurelius 354-430)

 

Die Akademie für zugewandte Pädagogik besteht seit September 2010 und bietet Fortbildungen und Qualifizierungen in den Bereichen Frühpädagogik und Heilpädagogik an. Für die Zukunft ist eine Erweiterung in weitere Pädagogikbereiche für alle Generationen geplant.

Wir sind ein Bildungshaus, das sich der konstruktivistischen Erwachsenenbildung verpflichtet fühlt. Für uns bedeutet dies, dass die Teilnehmenden aktiv an Bildungsprozessen beteiligt sind. Sie sollen sich in guter Balance zwischen neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie aktuellen berufspraktischen Erfahrungen weiterbilden.

Wir schaffen durch gelingendes Lernen die Erweiterung der individuellen Handlungsfähigkeit der Teilnehmenden und die Möglichkeit, die Herausforderungen der beruflichen Praxis und des Alltags zu meistern.

Bildung und Lernen ist immer ein ganz individueller Prozess, den wir mit Leidenschaft begleiten wollen.

 

Auch wenn keine Veranstaltung stattfindet, können Sie gerne zwischen 8:30 und 15:30 Uhr unsere Fachbibliothek nutzen, Fachzeitschriften lesen, Lehrfilme anschauen oder im Internet recherchieren. Gerne versorgen wir Sie dabei auch mit Getränken – Sie sollen sich bei uns wohlfühlen!
Gern informieren wir Sie auch über unsere unterschiedlichen Arbeitsweisen, um Ihnen die Auswahl der bestmöglichen Form für Ihre Einrichtung zu erleichtern. In den einzelnen Schwerpunkten wird dann konkret der Themenbezug dargestellt, der mit diesen Arbeitsweisen umgetzt wird.